Deepstack Masters

Das Deepstack Master ist eine Turnierserie die über die gesamte Saison gespielt wird. Es besteht aus 3 Turnieren und verfügt auch über eine eigenen Wertung. Die erspielten Punkte werden aber auch zu den Gesamtpunkten der regulären Saison gezählt.
Gespielt wird Texas Hold'em als Freezeout Turnier. Begonnen wird mit 30.000 Startchips und 30 Minuten Blind Level.


Folgende 3 Spieltage sind festgelegt

Wird noch bekannt gegeben, Beginn 19.00 Uhr:
Wird noch bekannt gegeben, Beginn 19.00 Uhr:
Wird noch bekannt gegeben, Beginn 19.00 Uhr:

Punktevergabe

Bei jedem gespielten Turnier werden pro Buyin/Reentry zehn Punkte vergeben. Die gesamten Punkte werden dann unter den ersten neun Plätzen im Verhältnis 25%-20%-15%-12%-9%-7%-5%-4%-3% aufgeteilt (z.B. 17 Turnierteilnehmer ergeben 170 Gesamtpunkte. Davon gehen 25% also 43 Punkte an den Ersten, 34 Punkte (=20%) an den Zweiten, 26 Punkte (=15%) an den Dritten, usw.)


© 2017 - 2020 Mail