Unsere Clubregeln

In unserem Club spielen Freunde (Clubmitglieder) untereinander zum Zeitvertreib um eine Rangliste.
Wir sind keine öffentliche Spielstätte, Zutritt in unseren Hobbykeller haben nur Mitglieder, die sich die Miete und alle nötigen Ausgaben redlich teilen (Tische, Chips, Karten, Miete, Strom, Heizung, Möbel,...).

Getränke werden selbst besorgt, es gibt keine Art von „Gastronomie-Ausschank“.
Im Vordergrund steht der sportliche Anreiz des Pokerspiels (unsere Rangliste).

Also, nochmal:

  • Unser Club bzw. unser Raum gehört uns allen gleich (es gibt keine „Hierarchie“)
  • Niemand verdient etwas am oder im Club Pokus.
  • Wir sind kein eingetragener Verein.
  • Wir sind kein Gastrobetrieb und schon gar kein Card Casino.
  • Clubfremde Personen haben keinen Zutritt
  • Wir sind ein loser Zusammenschluss von Gleichgesinnten, organisiert in Form eines privaten Clubs mit dem Zweck miteinander Poker zu spielen.

Nichts anderes!


© 2017 - 2020 Mail